Mittwoch, 19. November 2008

Neues wegen Basketball

Hi, ich bins wieder, nur kurz zu info: Ich habs leider nich geschafft ins Basketballteam zu kommen. Bin heute nach den letzten Tag der tryouts rausgeflogen, jeden tag mussten zwei leute gehn, weil wir nur 10 trikots für varsity und 10 trikots für jv haben und 26 leute bei den tryouts waren. aber wenigstens bin ich relativ lange dringeblieben;) und die sind hier echt hammer gut im basketball,von daher keine schande;) werde jetz wohl mit meinem gastbruder zusammen und mit noch nen paar anderen leuten aus der schule zum YMCA gehen, nen bisschen trainieren nach der schule. also euch alles gute und liebe grüße timo

Samstag, 15. November 2008

Der Herbst ist da

Hi, es ist mal wieder so weit, ich habs geschafft was neues zu posten;) wo soll ich anfanen? Also, letzes wochenende endete die Footballsaison mit einem knappen 20:21 in der verlängerung, danach waren alle erstmal voll fertig... Aber erfolgreich waren wir trotzdem: wir sind nich nur Leuge chanpion geworden, sondern auch noch Bi-District champion. Damit einhergehend ist auch die Marchingband vorbei, dafür gibst jetzt "pep-band". das ist eig ne ganz normale band ohne feldformationen, und wir werden bei den ganzen basketball-heimspielen auftreten. Mit der Jazz-Band gibst bald auch wieder ein konzert, anfang nächsten monat, das weihnachtskonzer. die stücke dafür sind nich sooo super weihnachtlich, dafür aber echt gut;) Nächste woche gehts in die tryouts für die Wintersportarten: ich könnte Wrestling mache(Ringen), Bowling :D(ja richtig, das ist hier ernsthaft ne sportart), und Basketball. Ich persönlich werde mich dann ab montag bis wenigstens mittwoch an Basketball versuchen (schreib dann auch schnell ob ichs ins team geschafft hab oder nich). Das einzig doofe ist, dass der headcoach auch gleichzeitig mein mathelehrer ist, mit dem ich nur mäßig gut klar komme... Aber ansonsten komm ich hier mit allen gut klar, hab in der schule auch nur noch in mathe so meine probleme und genieße die zeit hier. bis vor ner woche oder so konnte ich auch noch das schöne warme (22°C) wetter genießen, doch das hat sich jetz geändert. Zuvor hatten wir einen "indien summer", so nennen sie das hier wenn es nach dem ersten richtigen frost wieder schön warm wird. Naja, jezt weht hier ne steife briese, bis zu 50km/h kalter nordost wind(von den rocky mountens) und es sind ohnehinn nur um die 5-10°C Tagsüber und bis zu -5 nachts. was soll ich sagen, das kannte ich in deutschland schon fast unter dem begriff winter, aber der wird wohl auch bald kommen... viele liebe Grüße an alle, Timo